juruensis
 

Avicularia juruensis Mello-Leitao, 1923


Aussehen
Avicularia juruensis besitzt ebenfalls ein charakteritisches Aussehen. Besonders auffällig sind stark ausgeprägten gelben Beinringe (auch bei adulten Männchen), sowie der mit ganz kurzen graugrünen bis bräunlichen kurzen Haaren besetzte Carapax. Die lange sehr helle und dichte Behaarung erinnert an Avicularia sp. "amazonica" und machen diese außerordentlich attraktiv. Zudem sollen die Tiere sehr groß werden. 

Systematik und Taxonomie
Avicularia juruensis wurde in den 90ziger Jahren von Ian Wallace aus Kolumbien importiert. Damals wurden sie unter Avicularia magdalena verkauft, doch Schmidt stellte fest, dass es sich bei der beschrieben A. magdalena in Wirklichkeit um eine Hapalopus Art handelte, worauf sie dann als Avicularia aurantiaca bezeichnet wurden. Da A. aurantiaca Männchen im Sinne der Erstbeschreibung ihre Beinringe verlieren sollen, im Gegensatz zu dieser Spezies, kann es sich höchstwarhscheinlich nicht um A. aurantiaca handeln. Mittlerweile vertreten u. a. Rick West und Guy Tansley die Meinung, dass es sich bei diesen Tieren um A. juruensis handelt. Ob ein Vergleich mit der Erstbeschreibung vorgenommen wurde, ist mir nicht bekannt! Evtl. wäre eine Bezeichung als Avicularia cf. "juruensis" sinnvoller.

Herkunft und Klima
Laut Erstbeschreibung wurde A. juruensis in Brasilien am Fluss Jurua gefunden. 

Lebensweise und Vermehrung
Eine Lebensweise ähnlich andere Avicularia spp. ist naheliegend. Ihr Habitat ist vermutlich dichter Regenwald.

Haltung und Zucht im Terrarium
In den 90zigern waren die Tiere im Hobby zufinden, konnten jedoch leider nicht erfolgreich nachgezogen werden und verschwanden aus den Terrarien. 2010 wurde die Art jedoch ein weiteres Mal nach Deutschland importiert; Marc Baumgarten brachte sie aus Brasilien mit. Mittlerweile werden hin und wieder Spiderlinge angeboten.



Avicularia juruensis Weibchen (Foto: Guy Tansley)



Adultes Avicularia juruensis Männchen (Foto: Guy Tansley)



Avicularia juruensis (Foto: Ray Gabriel)



Quellen:

[STRIFFLER03]
STRIFFLER, B. F., A. BOCHTLER und H.-W. AUER.: Südamerikanische Baumbewohner - Avicularia, Tapinauchenius & Psalmopoeus. - DRACO Nr. 16, Jahrgang 4 (2003-4). 37-50.

[STRIFFLER04]
STRIFFLER, B.: Die Martinique-Baumvogelspinne (Avicularia versicolor) + Avicularia minatrix, A. purpurea & A. laeta. Natur und Tier Verlang, Münster. (2004)

[CARPENTIER92]
PHILIP CHARMPENTIER. The Genus Avicularia. - Exothermae- Belgium (1992)

 
  Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier! © 2008 achtbeine.de.tl  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=